.

zurück   I   Startseite

 
 
Bourgogne und Jura in Frankreich Mai 2006 (2100Km)


Nach 520 Km Anfahrt kam ich am Abend nach Chatillon sur Seine. Eine schöne kleine Stadt und idealer Ausgangspunkt für Touren in das Burgund.
Bekannt durch den Weinanbau, den Dijon Senf und Spezialitäten wie Weinbergschnecken lohnt es sich auch für Motorradtouren.
Abseits der Hauptverkehrswege kommt man durch herrliche Landschaften und Dörfer.
 

Nach 2 Tagen Burgund fahre ich weiter ins französische Jura. Ein Mittelgebirge ähnlich der Schwäbischen Alb. Mit Schluchten, Grotten und kleinen Pässen.
In St. Laurent fand ich einen schön gelegenen Camping Platz in ca. 1000m Höhe.
Nachdem ich eine kleine Runde im Umland gefahren bin wollte ich meinen Hinterreifen für die Heimreise schonen (Profil) und beschloss eine Wanderung zu machen.

Nach einer Woche Urlaub gieng es dann entlang der Doubs und über die Vogesen wieder zurück nach Deutschland.

 

 

 

 
 
                            Vezelay                                                            Quelle der Douix

 

 

 
                                                                                                  Camping St. Laurent

 
              Wanderung im Jura